Trefft mich auf dem WordCamp am 03.07.2010 in Berlin

Mein Dashboard wurde heute von WordPress-Deutschland Nachrichten über das WordCamp 2010 überschüttet. Da wollte ich doch gleich mal nachsehen, wo es dieses Jahr stattfindet. Und was musste ich dort sehen? Es findet in Berlin statt und dazu noch an einem Samstag, genauer dem 03.07.2010.

Wer mich also schon immer mal persönlich treffen möchte hat dort die einmalige Gelegenheit dazu. Natürlich lohnt sich ein Besuch des WordCamp auch dann, wenn ihr etwas über die Macher hinter den ganzen Plugins und Themes erfahren möchtet und euch mit Gleichgesinnten austauschen möchtet. Es ist die Gelegenheit eure Fragen und Anregungen mit anderen Nutzern von WordPress zu diskutieren.

WordCamp 2010 Berlin Banner

Das Programm steht wie immer bei solchen Barcamps im Vorfeld noch nicht fest. Jeder kann auf der Website selbst eine Session zum Programm anmelden. Wenn ihr also ein tolles Thema rund um WordPress habt, dass ihr anderen vorstellen möchtet, dann meldet eure Session an.

Das WordCamp 2010 findet im betahaus statt. Ich finde das die perfekte Location dafür. Es basiert auf dem Prinzip des Coworking. Jeder arbeitet hier zwar für sich, aber statt dich ein eigenes kleines Büro zu mieten und dort alleine und verlassen zu arbeiten, trifft man sich hier mit vielen anderen kreativen Köpfen. Da ich schon immer mal das betahaus besuchen wollte trifft sich das also ganz gut.

Also, wer von euch jetzt Lust bekommen hat auch am WordCamp teilzunehmen sollte sich schnell auf der Website anmelden, da die Teilnehmerzahl auf 200 begrenzt ist. Die Schutzgebühr für das WordCamp beträgt 10€, die aber vollständig an eine gemeinnützige Organisation gespendet werden. Vermutlich ist die Anmeldung nicht kostenlos, damit sich auch nur diejenigen anmelden, die wirklich kommen möchten. Es wäre doch schade, wenn am Ende wie im letzten Jahr ein Viertel von den 200 Angemeldeten nicht kommen.

In diesem Sinne, bis Juli auf dem WordCamp! Und wer mich dann wirklich treffen möchte kann gerne vorher mit mir Kontakt aufnehmen. Am besten hinterlasst ihr hier einen Kommentar 🙂

Veröffentlicht von

Bernhard ist fest angestellter Webentwickler, entwickelt in seiner Freizeit Plugin, schreibt in seinem Blog über WordPress und andere Themen, treibt sich gerne bei den WP Meetups in Berlin und Potsdam herum und läuft nach Feierabend den ein oder anderen Halbmarathon.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    ich bin auch auf dem WordCamp 2010. Ist im übrigen mein erstes Event in dieser Art. Bin echt schon gespannt und freu mich auf ein kennenlernen der vielen Blogbetreiber und Leuten hinter den diversen Projekten.

    mfg

    • Es ist zwar auch mein erstes WordCamp und mein erstes BarCamp, aber ich war letztes Jahr in Berlin auf dem CakeFest. Ich finde die Atmosphäre bei solchen Events echt super. Das ist was ganz anderes als große Conventions, bei denen es eine große Lücke zwischen Vortragenden und Besuchern gibt. Hier ist das alles sehr viel familiärer.

  2. Bin zwar noch unentschlossen, aber Bock hätte ich auf alle Fälle.

    Und wenn ich die knapp 2 Monate noch zur intensiven Entwicklung meines Statistik-Plugins nutze, könnte ich es ggf. sogar dort vorstellen. Aber wie ich mich kenne, schaff ich das ja doch nicht. :o)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.